Spendenübergabe nach Ostereierverkauf für guten Zweck

Erschienen am 3. Mai 2016 in Unser Stamm

Am 11. April fand die Spendenübergabe der Pfadfinder Lindern an das Reparaturcafé statt. Ein Betrag von 350 € wurde übergeben, um die gemeinsame Arbeit mit Flüchtlingen vor Ort zu unterstützen.

 Im Reparaturcafé werden zum Beispiel gemeinsam Fahrräder repariert. Die Dankbarkeit und Freude unter den Flüchtlingen war sehr groß, was sich an der regen Teilnahme an der Spendenübergabe zeigte. „Die Kernidee des Ostereierverkaufs ist in jedem Jahr, möglichst lokale Organisationen oder Aktivitäten zu unterstützen. Dafür müssen wir uns auch bei allen Gemeindemitgliedern bedanken, die so fleißig und nahezu selbstverständlich unsere Eier kaufen“, sagt die erste Vorsitzende Melanie Lüdeke-Dalinghaus mit einem Lächeln im Gesicht. Die aufgeschlossene und freundliche Stimmung bei der Spendenübergabe ließ die jungen Pfadfinder die organisatorische Arbeit der Aktion direkt vergessen.

Administrator

Administrator

 

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.