Ostern ohne Eier? – Nicht mit uns!

Erschienen am 19. März 2018 in Gemeinde Lindern

Ostern ohne Ostereier, das gibt es eigentlich in keinem Haushalt. Aber immer wieder dieselbe Frage: Wer bemalt und färbt denn jetzt die ganzen Eier für den österlichen Besuch, die Familie und Freunde?!? ?

Wem das alles zu viel ist, kann sich auf uns verlassen! Wir bemalen und färben wieder Eier bis zum Umfallen. Und genau diese in mühsamer Handarbeit bunt bemalten Eier können gekauft werden!

Und nicht nur das. Man spart sich die Arbeit und kann gleichzeitig auch etwas Gutes tun! Die Gewinne aus unserer diesjährigen Ostereieraktion gehen an die Sportgruppe für geistig und körperlich behinderte Jugendliche in unserer Gemeinde.

Wir stehen am Samstag den, 24.03. von 11 bis 15 Uhr mit unseren Verkaufsständen an mehreren Orten in der Gemeinde:

  • Bei Combi,
  • bei NP und
  • am Pfarrheim

kann man sich – gerne großzügig – mit Ostereiern eindecken.

Außerdem können die Besucher der Messe am Sonntag, den 25.03. noch auf die letzten Eier hoffen. Aber natürlich gilt wie immer: Wer zu erst kommt, mahlt zu erst und nur solange der Vorrat reicht!

Wir hoffen – auch für die Kinder und die Sportgruppe – auf regen Absatz!
Eure Pfadfinder

P.S.: Die Kinder treffen sich am Samstag um 9:30 Uhr zum Eierfärben im Pfarrheim, die Leiter schon eine halbe Stunde eher zur Vorbereitung.

Tobias Käter

Tobias Käter

Seit 1998 und immer noch gerne dabei. Wenn auch eher in passiver Funktion, unterstütze ich den Stamm, wo ich kann.

 

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.