Spaß und Action beim Trampolin-Park in Münster

Erschienen am 1. April 2019 in Unser Stamm

Anlässlich unseres 30-jährigen Jubiläums im letzten Jahre, sind wir mit unseren Gruppenkindern vergangenen Samstag nach Münster ins NINFLY gefahren.

Um 7 Uhr morgens ging es mit dem Bus Richtung Münster. Kurz vor dem Ziel stieg die Nervosität der Kinder und sie konnten es kaum noch abwarten. Dann ging es endlich los. Nach einer kleinen Sicherheitseinweisung vom NINFLY-Team eroberten die Kinder die vielen verschiedenen Jump-Areas. Alles wurde ausprobiert, vom verrückten Völkerball bis zum Rückwärtssalto in die Schnitzelgrube. Das ganze Springen brachte uns ziemlich aus der Puste. In der Chill-Area konnten die Kinder mit Getränken, Kuchen und Knabbereien eine Pause einlegen. Nach zwei Stunden wildem Rumhüpfen waren wir alle auch ganz schön ausgepowert. So hieß es um 12 Uhr: Zeit zu gehen.

Der Ausflug war ein tolles Erlebnis für die Kinder und auch für die Leiter. Alle hatten riesigen Spaß und die Tour war ein voller Erfolg. Das spürt man auch noch am nächsten Tag, denn der Muskelkater lässt grüßen! 

Avatar

Maximilian Schmidt

 

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.