Königsfiguren kommen zu den Linderner Kulturwochen – Ausstellung von Ralf Knoblauch

Erschienen am 5. September 2019 in Gemeinde Lindern

Wie viel Würde kommt jedem Menschen zu  – von Gott, von sich, von anderen und wie viel bleibt im Verborgenen?

Mit seinen geschnitzten Königsfiguren ist Ralf Knoblauch, Bildhauer und Diakon aus Bonn, weltweit unterwegs. Er begibt sich auf Straßen und Plätze und nutzt sie, um mit Menschen über ihre Würde ins Gespräch zu kommen. 

Im Rahmen der X. Linderner Kulturwochen wird in der katholischen Kirche St. Katharina in Lindern eine kleine Ausstellung von diesen Königen zu sehen sein. Die Königsfiguren werden vom 6. – 15.09.2019 zu sehen sein.

Der Auftakt zur Ausstellung findet am Freitag, dem 06. September statt. Die »Könige und Königinnen« laden zu einem ruhigen Abend mit Musik und stimmungsvollem Licht ein. Die Kirche ist an diesem Abend zwischen 20:00 und 22:00 Uhr geöffnet. In Verbindung mit Musik besteht die Chance, die Könige auf sich wirken zu lassen und selber zur Ruhe zu kommen – ob das im Sitzen oder im Umhergehen geschieht, ist einerlei. Ausprobieren ist dabei erwünscht, die Könige dürfen nicht nur angeschaut sondern auch angefasst werden. Der bekannte Kirchenraum kann neu wirken. Besucher können zu jedem Zeitpunkt kommen, solange verweilen und gehen, wie sie mögen. Eine herzliche Einladung an alle Interessierten. Die Könige werden bis einschließlich zum 15.09. zu den Öffnungszeiten der Kirche zu sehen sein. Der Eintritt ist frei.

Um den Königen eine entsprechende Wirkung zu ermöglichen, hat der Pfarreirat beschlossen, für diesen Zeitraum die Bänke in der Kirche zu einem Oval anzuordnen. Somit besteht auch die Möglichkeit, für einen kleinen Zeitraum einmal auszuprobieren, wie es ist, in einer anderen Raumanordnung Gottesdienst zu feiern.

Avatar

Maximilian Schmidt

 

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.