Pfadfinder fahren dieses Jahr nicht ins Zeltlager

Erschienen am 28. Mai 2020 in Allgemein

Liebe Eltern, liebe Kinder, liebe Zeltlagerbegeisterte!

Die COVID-19-Krise beeinflusst unser aller Leben bis ins kleinste Detail, und so sieht es nun leider auch mit dem diesjährigen Zeltlager aus.

Unter den jetzt gelten Kontaktbeschränkungen und Abstandsregelungen ist ein Zeltlager unmöglich, und selbst mit einigen Lockerungen werden die Unbeschwertheit, Freiheit und enge Gemeinschaft, die unser Lager sonst so besonders machen, längst nicht in dem Maße möglich sein, wie sie es sonst sind.

Schlussendlich wollen und können wir in dieser Situation als Leiter und insgesamt als Verein nicht die Verantwortung für die Gesundheit unserer Gruppenkinder übernehmen, das Risiko einer Ansteckung ist gerade dort leider enorm.

Deshalb sehen wir uns gezwungen, das Zeltlager 2020 in Hahnemoor abzusagen.

Da wir – genau wie ihr – untröstlich über diese doch sehr vernünftige Entscheidung sind, werden wir uns aber für den Zeitraum des Lagers ein den dann hoffentlich gelockerten Beschränkungen entsprechendes „Alternativprogramm“ anbieten! Weitere Information dazu werden noch folgen.

Und wem das noch nicht genug gute Nachrichten sind, der freut sich einfach schon mal auf das Zeltlager im Jahr 2021 in Werpeloh!

Gut Pfad und bleibt gesund!

Avatar

Maximilian Schmidt

 

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.